Am Wochenende versammelten sich 30 engagierte Spielerinnen und Spieler auf unserer Anlage, um gemeinsam mit unserem Platzwart Wolfgang Peycke die Tennisplätze winterfest zu machen. Unter den Helfern befanden sich auch zahlreiche Kinder, die mit Begeisterung anpackten und großartige Hilfe leisteten.

Auch das ist Teil des Vereinslebens, doch selbst im strĂśmenden Regen hat sich niemand die Laune verderben lassen, und so waren die Arbeiten unter der fachkundigen Anleitung von Wolfgang nach ein paar Stunden erledigt. Nass bis auf die Knochen wurde allerdings auf die obligatorische Belohnungsbratwurst und das Bier verzichtet.

Ein paar Restarbeiten sind noch zu erledigen, hierzu gibt es einen weiteren Termin am 03.11.23 um 16 Uhr.

Ein herzliches Dankeschön an alle, die geholfen haben - unsere Plätze sind in den besten Händen ❤️.