TUS Harsefeld Tennis

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Vereins-News

Durchmarsch der Herren 40 II

Nach dem Aufstieg im letzten Sommer stehen die Herren 40 II vor dem nächsten Aufstieg.
Am Samstag, 23.06. ab 12 Uhr kommt es auf der heimischen Anlage zum vermutlich entscheidenden Spiel gegen den derzeitigen Zweitplatzierten SFL Bremerhaven.
Zuschauer sind herzlich willkommen.
Unter Umständen hängen die Erfolge mit dem neuen Outfit zusammen, das dankenswerter Weise durch die Fa. KFZ Service Müller ermöglicht wurde.

 

Grillfest mit Tennis

Am Samstag, 30.06.2018 ab 15:00 bietet die Tennissparte die Möglichkeit zu einem gemütlichen Tennisnachmittag für alle Mitglieder incl. ihrer Familien, aber auch für alle interessierten "Nochnicht"-Tennisspieler.
 
Informationen über den Ablauf: siehe PDF-Dokument
 
Bitte für die bessere Planung bis 26. Juni in die Liste im Tennishaus eintragen oder E-Mail an tennis-harsefeld@ewe.net.
 


LK-Turnier des TuS Harsefeld vom 31.07.-04.08.2018. Nähere Informationen über mybigpoint oder per Mail: tennis-tus-turnier@gmx.de
Anmeldungen sind bereits über mybigpoint möglich.  
 

tennispoint Mit der Firma Tennis Point (Online Versand und Filialen) hat der TuS Harsefeld einen Kooperationsvertrag geschlossen, d.h. bei jedem Einkauf von Tennisartikeln wird dem Verein ein bestimmter Betrag gutgeschrieben. Nähere Informationen hier im PDF-Dokument.
Bitte benutzen sie zum Bestellen diesen Link oder klicken sie auf das Logo.  
 

Saisonstart für Nordliga Herren 40 gegen ehemalige Bundesligaspieler

Am Dienstag 01.Mai ab 11:00 Uhr geht’s auf der heimischen Tennisanlage in der Jahnstraße gleich gegen den Topfavoriten DTV Hannover. Das mit dem ehemaligen Deutschen Meister Ingo Herzgerodt und ehemaligen Bundesligaspielern wie Arne Thoms und Jörn Grunewald gespickte Team, stellt die Jungs um Mannschaftsführer und Topspieler Dirk Meibohm gleich vor eine schwere Aufgabe. Aber das Team sieht sich gut vorbereitet und hofft auf eine Überraschung.
Am darauffolgenden Samstag, den 5. Mai um 13.00 Uhr steht gleich das nächste Heimspiel gegen den TC Groß – Borstel an.
Zum unveränderten Team der letzten Jahre gehören Dirk Meibohm, Lars Bornemann, Thorsten Schmull, Heiko Weber, Michael Wendt, Sebastian Grupe und Martin Eckardt.
Gäste sind herzlich willkommen ! Der Eintritt ist natürlich frei.


Trainingslager 2018
Bei gutem Wetter läuft die Vorbereitung auf die anstehende Saison.
Erster Eindruck hier.
 

Spartenversammlung

Die diesjährige Spartenversammlung hat am 07.03.2018 stattgefunden.
Das Protokoll der Sitzung kann beim Schriftwart angefordert werden. Mail: tennis-harsefeld@ewe.net

 

Informationen Tennisparte

Nachstehend können die Informationen der Tennissparte für die Saison 2018 herunterladen werden:
Anschreiben Saisonbeginn (als PDf)
Trainingszeiten (als PDf)
Spartenbeitrag (als PDf)
Platzordnung (als PDf)
Anschreiben Jugendtraining (als PDf)
Anmeldung Training (als PDf)

 

Durchwachsene Hallensaison für Herren 40

Die in diesem Winter wieder als Herren 40 I angetretene eigentliche Herren 40 II,
konnte aufgrund doch arger personeller Probleme nur eine durchwachsene Saison in der Bezirksklasse spielen.
Nach 2 Niederlagen gegen TC Jesteburg (2:4) und BW Delmenhorst (1:5), konnte mit einem 3:3 gegen den TC Oyten II der erste Punkt geholt werden.
Die anschließenden Spiele gegen TV Tostedt (4:2) und TC Delmenhorst (5:1) konnten dann gewonnen werden, so daß am Ende noch der 3. Platz heraussprang.
Bester Akteur in diesem Winter war Andre Schreiber, der alle seine Einzel gewinnen konnte.
Desweiteren wurden eingesetzt Andreas Oelkers, Thorsten Kaufmann, Christian Walter, Mark Friebel, Michael Hubert, Claus Wegner und aus der Herren 50 Tiberius Amzulescu.

 

Platzabbau für Mitglieder !

Termin: 21.10.2017, ab 12:00 Uhr
Für erwachsene Punktspieler gilt, dass 5 Stunden erbracht werden müssen.
Von allen anderen Erwachsenen Mitglieder sind 3 Stunden zu leisten.
Nicht geleistete Stunden werden mit 10,- € berechnet !!

Wer seine Arbeitsstunden an einem anderem Termin ableisten will, wendet sich bitte an den Anlagen- und Gerätewart.

 

Freundschaftsspiel der H 40 II gegen SV Reinickendorf Berlin
Zu einem Freundschaftspiel nach Berlin fuhr unsere Herren 40 II am letzten WE und spielte dort gegen den befreundeten SV Reinickendorf.
Auf einer tollen Anlage und bei einer klasse Atmosphäre war unser Team aber klar unterlegen.
Alle Gegner hatten deutlich bessere LK´s und so war nichts zu holen.
Lediglich das Doppel Andreas Oelkers / Christian Walter konnte nach starker Leistung gewinnen.
Am Ende musste sich unser Team mit 1:5 geschlagen geben. Diese Niederlage konnte anschließend beim gemütlichen Beisammensein aber wieder ausgeglichen werden.
Ein Gegenbesuch der Berliner Mannschaft auf unserer Anlage ist fürs nächste Jahr fest eingeplant.
Alles in allem ein von unserem Claus Wegner klasse organisierter Ausflug.
Bilder folgen noch !

 

Erfolgreiche Saisonbilanz der TuS Teams

Nachdem es vor den Ferien bei den meisten Teams noch nicht so gut aussah, war die Abschlussbilanz dann doch sehr erfreulich.
Die Herren 40 II konnte wie erwartet die Meisterschaft mit 6 Siegen einfahren und steigt in die Bezirksklasse auf.
Die Herren 50 konnte im letzten Spiel durch ein 4:2 gegen Loxstedt noch die Vizemeisterschaft erringen.
Die Herren 65 und die Herren konnten in ihren Staffeln am Ende jeweils den 3.Platz belegen.
Nachdem die Nordliga Herren 40 bereits vor den Ferien den Klassenerhalt schaffte, kann der Verein mit diesen Endresultaten absolut zufrieden sein.
Hoffen wir mal, dass das im Winter für die Herren 40 in der Bezirksklasse so weiter geht.
Unsere Nordligaspieler spielen im Winter wie in den letzten Jahren für den TC Seppensen in der Nordliga.

 

Aufstieg der Herren 40 II

Die erstmals als Herren 40 angetretene Mannschaft wurde ohne Punktverlust Meister der Regionsliga und Aufsteiger in die Bezirksklasse.
Matchbilanz: 12:0 Punkte, 31:5 Matchpunkte (Einzel 20:4, Doppel 11:1)
Eingesetzte Spieler: Andreas Oelkers, Michael Hubert, Christian Walter, Mark Friebel, Thorsten Kaufmann, Claus Wegner und André Schreiber.

 

Finalsieg Endrunde Junioren B

Die Junioren B Spieler Mika Walter und Noah Weigand haben sich in der Endrunde gegen alle Mannschaften souverän durchgesetzt und auch das Finale mit 3-0 gewonnen.
Herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg.

 

Arbeitsdienstliste

An dieser Stelle wird eine Liste mit noch zu erledigenden Arbeiten auf der Tennisanlage veröffentlicht.

Verwiesen wird an dieser Stelle auf den Beschluss zur Ableistung von Arbeitsdienst.

Bitte vor Ableistung Kontakt mit dem Platz- und Gerätewart Wolfgang Peycke (siehe Ansprechpartner) aufnehmen.
Liste Arbeitsdienst (als PDf)

 

Erfolgreiches LK-Turnier Harsefelder Cap-Cup 21.-23.07.2017

Trotz einiger Regenpausen konnten alle Spiele regulär stattfinden.
Die Sieger in den Konkurrenzen lauten:
Herren 40 – Dirk Meibohm (TuS Harsefeld), Nebenrunde Stefan Hanno (TC Fredenbeck)
Herren 40 Gruppe LK 14-23 - Torben Fitschen (TV Dellbrück), Nebenrunde Thorsten Kaufmann (TuS Harsefeld) und
Herren 50 – Andreas Holland (TuS Harsefeld), Nebenrunde Tiberius Amzulescu (TuS Harsefeld)
Alle Ergebisse sind hier zu finden.
 
Ein großer Dank geht an die Sponsoren Baubetreuung Buthmann und AutoCrew Harsefeld, sowie Meibohm Heizöl.

 
Ein paar Bilder zum Cap Cup sind hier zu finden (neues Fenster).

Schliessanlage Tennisplatz muss getauscht werden !

Die Schliessanlage zum Tennisplatz und -haus muss kurzfristig ausgetauscht werden.
Neue Schlüssel erhalten sie ab 04.07.2017 dienstags bis donnerstags auf der Anlage,
zu anderen Zeiten bitte an Trainer Reinhard Tipke (Mobil: 0171/87 69 154) wenden.
Pfand: Ein neuer Schlüssel wird für 10 € Pfand gegen Unterschrift ausgehändigt.

 

Zwischenbilanz der Teams vor der "Sommerpause"

Nachdem das Aushängeschild des Vereines, das Herren 40 Nordliga-Team, erneut souverän den Klassenerhalt und Platz 4 schaffte, sind auch alle anderen TuS-Mannschaften in die Sommerpause gegangen. Die Bilanz ist da doch sehr durchwachsen. Während die Herren 40 II (Platz 1) klar dem Aufstieg in die Bezirksklasse entgegensteuert, sind die neugegründete Herren 50 (Platz 4), die Herren 65 (Platz 4) und die Herren (Platz 4) eher im Tabellenmittelfeld / - keller zu finden. Da gilt es, nach der Sommerpause im August, dieses noch zu korrigieren und eventuelle Abstiege zu verhindern. Für alle Mannschaften stehen noch mindestens 1 - 2 Spiele an. 


Erfolge bei den Regionsmeisterschaften für den TuS
Reinhard Tipke und Andreas Oelkers haben erfolgreich an den Regionsmeisterschaften teilgenommen.
Andreas Oelkers (Herren 50) konnte hierbei das Endspiel gegen Michael Busch (Stader TC) gewinnen und wurde Regionsmeister!

 
Reinhard Tipke hat das Endspiel gegen seinen Stader Mannschaftskollegen Stefan Brune leider verloren.
 

Platzaufbau für alle Mitglieder !

Am 18.03.2017 sind die ersten Arbeiten an den Plätzen erfolgt.
Bitte beachten: Auf der Spartenversammlung wurde hierzu ein Beschluss gefasst !

Für erwachsene Punktspieler gilt, dass 5 Stunden erbracht werden müssen.
Von allen anderen Erwachsenen Mitglieder sind 3 Stunden zu leisten.
Nicht geleistete Stunden werden mit 10,- € berechnet !!

Wer seine Arbeitsstunden ableisten will, wendet sich bitte an den Anlagen- und Gerätewart.


Spartenversammlung

Die diesjährige Spartenversammlung hat am 08.03.2017 stattgefunden.
Beschluss zum Arbeitsdienst (als PDf)
Das Protokoll der Sitzung kann beim Schriftwart angefordert werden. Mail: tennis-harsefeld@ewe.net

 

Turniererfolge für Andreas Oelkers und Tiberius Amzulescu
Beide Harsefelder Tennisspieler konnten bei Hallenturnieren Erfolge erzielen.
Andreas Oelkers (LK11) konnte hierbei im Januar in Hollenstedt Siege gegen Spieler mit LK 7 und 8 erzielen und das Turnier gewinnen !

 
Tiberius Amzulescu konnte bereits im November (auch in Hollenstedt) einen erfolgreichen Start in die Hallensaison mit 3 Siegen feiern.

Mannschaften des TuS Harsefeld
 

2 Vizemeisterschaften für TuS Teams

Nachdem es vor der Sommerpause für die Herren 30 (Regionsliga) und für die Herren 40 II (Bezirksklasse) noch nach der Meisterschaft aussah, mussten sich beide Teams nach jeweils einer Niederlage mit der Vizemeisterschaft zufrieden geben. Die Herren 65 belegte in der Regionsliga am Ende den 4. Platz, die Herren in der Regionsklasse und die Herren 55 in der Bezirksklasse jeweils den 5. Platz. Insgesamt dann doch eine sehr ernüchterne Bilanz aller Mannschaften. Im Winter geht’s jetzt mit einer 40er Mannschaft als Spielgemeinschaft mit dem TC Seppensen in der Regionalliga (höchste Spielklasse) und einer 40er Mannschaft in der Bezirksliga weiter.

 

Erfolge beim Buxtehuder Stadtpokal

Die Spieler des TuS Harsefeld haben sehr gut beim diesjährigen Turnier abgeschnitten:
2x Stadtpokalsieger Reinhard Tipke (Herren 60 und Mixed gemeinsam mit seiner Tochter Lisa)
Stadtpokalsieger Andreas Oelkers (Herren 50)
3. Platz Herren 30 Claus Wegner
4. Platz Herren 40 Michael Hubert
 
Herzlichen Glückwunsch !


Erfolgreiches LK-Turnier Harsefelder Cap-Cup 22.-24.07.2016

Knapp 40 Teilnehmer haben für das Publikum drei Tage lang sehr spannende und hart umkämpfte Spiele geboten.
Die Sieger in den Konkurrenzen lauten:
Herren 30 – Jan Philipp Hippler (TSV Otterndorf), Nebenrunde Matthias Schröder (SV Düdenbüttel)
Herren 40 – Dirk Meibohm (TuS Harsefeld), Nebenrunde Tim Laarmann (TC Nordheide)
Herren 40 Gruppe LK 15-23 - Sven Bartsch (TSV Großenwörden) und
Herren 50 – Andreas Oelkers (TuS Harsefeld), Nebenrunde Bernd Schomacker (TSV Großenwörden)
 
Ein großer Dank geht an die Sponsoren Baubetreuung Buthmann und AutoCrew Harsefeld, sowie Meibohm Heizöl und der Fa. Poppe.

 
Ein paar Bilder zum Cap Cup sind hier zu finden(neues Fenster)

Herren 40 Nordliga schafft Klassenerhalt !

Nach Siegen gegen Hildesheimer TV (7:2), Uhlenhorster HC (6:3) und bei gleichzeitigen Niederlagen gegen Hildesheimer TC RW (2:7), TSV Sasel (3:6), Wangerooger TC (0:9) und Victoria Hamburg (4:5) gelang unserer Herren 40 mit 4:8 Punkten und Platz 5 der Klassenerhalt in der Nordliga. Das ist umso höher zu bewerten, da das Team doch arg mit Verletzungsproblemen zu kämpfen hatte und alle Gegner mit ehemaligen Bundes- bzw. Regionalligaspielern besetzt waren. Doch alle Spieler haben sich durchgebissen und so das „Unmögliche“ möglich gemacht. Highlight der Saison war sicher der Auftritt von Ex-Weltklassespieler Anders Jarryd auf unserer Anlage in der Jahnstrasse. Der zog dann allerdings alle Register seines Könnens und ließ unserem Topspieler Dirk Meibohm null Chancen. Zum erfolgreichen Team gehörten neben Käpt´n Dirk Meibohm, Heiko Weber, Lars Bornemann, Michael Wendt, Thorsten Schmull, Sebastian Grupe und Jörg Hildebrand. In der Wintersaison geht es dann nach dem Aufstieg in die höchste Liga, der Regionalliga, weiter.

 

Zwischenbilanz der Teams vor der "Sommerpause"

Nachdem das Topteam des Vereines, das Herren 40 Nordliga-Team, den Klassenerhalt schaffte, sind auch alle anderen TuS-Mannschaften in die Sommerpause gegangen. Die Bilanz ist da doch sehr durchwachsen. Während die Herren 30 (Platz 1), die Herren 40 II (Platz 2) und die Herren 55 (Platz 2) um den Aufstieg kämpfen, liegen die Herren und die Herren 65 im Moment leider am Tabellenende. Das ist aber nach der Sommerpause im August noch zu korrigieren, da liegen für die Meisten noch mindestens 2 Spiele an. Insbesondere das neu gebildete Herren-Team kann dann noch einmal angreifen, hatte es doch mit einem 3:3 gegen den Stader TC im letzten Spiel ihr erstes kleines Erfolgserlebnis.

 

Platzaufbau/-pflege ist eine Aufgabe für jedes Spartenmitglied !!

Wer den Termin nicht wahrnehmen konnte, kann sich jederzeit mit dem Platzwart in Verbindung setzen.
Für Punktspieler und regelmäßige Trainingsgruppen gilt:
Nicht geleistete Stunden werden mit 10,- € berechnet !!
Der Arbeitsdienst je Jahr beträgt fünf Stunden.

 

Das Tennishaus ist rauchfrei.

Entsprechend der Gesetzeslage in Niedersachsen wurde ein Rauchverbot für das Tennishaus beschlossen.

Beim Rauchverbotsbeschluss des Vereins steht nicht die Disziplinierung der Raucherinnen und Raucher im Vordergrund, sondern eindeutig der Schutz der schweigenden Menschen, nämlich der nichtrauchenden Personen, vor den nachgewiesenen Gesundheitsgefahren des Passivrauchens.

Wir sind uns sicher, dass die Raucherinnen und Raucher das Verbot innerhalb des Tennishauses akzeptieren und Toleranz gegenüber den Nichtraucherinnen und -rauchern üben, indem sie künftig ihre geliebte Tabakware draußen rauchen.

 

Aufstieg Herren 40 in die höchste deutsche Liga !

Die Mannschaft Herren 40 haben gemeinsam mit den Spielern vom TC Seppensen den Aufstieg in die höchste deutsche Liga erreicht.
Herzlichen Glückwunsch !
Nun geht es im nächsten Winter gegen die besten deutschen Spieler und somit gegen Ex-Profis.
Zeitungsbericht (neues Fenster)

 

Erfolgreiches LK-Turnier Harsefelder Cap-Cup 28.-30.08.2015

Die 34 Teilnehmer haben für das Publikum drei Tage lang sehr spannende und hart umkämpfte Spiele geboten.
Die Sieger in den drei Konkurrenzen lauten:
Herren 30 – Jan Fitschen (TC Fredenbeck),
Herren 40 – Dirk Meibohm (TuS Harsefeld) und
Herren 50 – Bernd Schomacker (TSV Großenwörden). Ein großer Dank geht an die Sponsoren Baubetreuung Buthmann und AutoCrew Harsefeld.

 

Dirk Meibohm international weiterhin erfolgreich!

Die Harsefelder Nr. 1 ist aktuell bereits Nummer 37 in der Weltrangliste !
Im Rahmen von internationalen Turnieren konnte er seine Position in den vergangenen Wochen durch Erfolge weiter verbessern.
Ein Artikel des Tageblattes ist hier zu finden: bitte hier klicken (neues Fenster).

 

Angebot im Rahmen Ferienspaß

Im Rahmen der Aktion "Ferienspaß der Samtgemeinde Harsefeld" haben wieder viele Jugendliche erste Einblicke in den Tennissport gemeinsam mit dem Tennistrainer gewonnen.
Alle Plätze waren bei wunderbaren Bedingungen belegt.
Für Informationen zum Jugendtraining wenden sie sich bitte per Mail an reinhard.tipke@gmx.de

 

Heiko Weber Niedersachsenmeister Herren 40

Bei den Tennis-NTV-Meisterschaften der Altersklassen konnte der Harsefelder Tennisspieler Heiko Weber die Konkurrenz der Herren 40 gewinnen.

 

Erfolgreiche Saisonvorbereitung

Im Rahmen der Vorbereitung auf die jetzt startende Sommersaison konnten einige Spieler des TuS Harsefeld auf Turnieren große Erfolge erzielen.

Dirk Meibohm (aktuell die Nr. 78 der Weltrangliste ! und Nr. 20 in Deutschland) erreichte bei den Internationalen Senioren Open in Ali Bey (Türkei) bei den Herren 40 das Halbfinale.
Heiko Weber hatte Pech und zog in der 2. Runde bei den Herren 45 gegen den späteren Sieger den kürzeren.
Beide Spieler können am 09.05. ab 13:00 Uhr auf der Tennisanlage in Aktion gesehen werden (Eintritt frei !).
 

Reinhard Tipke erreicht bei dem renomierten Witthöft Senioren Cup in Hamburg-Jenfeld einen großen Erfolg und wurde Sieger in seiner Altersklasse.

 

Besonderes Angebot zum Muttertag.

Jede weibliche Besucherin erhält am Muttertag (ab 11:00 Uhr Tennisplatz, Jahnstraße) ein kostenfreies Getränk (Wein, Sekt, Prosecco, Bier, antialkoholisches ....). Voraussetzung ist, das ihr Mann sie begleitet.

Kaffee und Kuchen steht auch für jeden bereit !

Und wenn sie Lust am Tennis haben, einfach mal am Donnerstag ab 18:00 Uhr zum "come together" vorbeischauen.

 


Platzabbau für Mitglieder !

2 Termine stehen zur Auswahl: 10. und 17.10.2015
jeweils ab 13:00 Uhr

Für Punktspieler (und regelmäßige Trainingsgruppen) gilt:
Nicht geleistete Stunden werden mit 10,- € berechnet !!
Der Arbeitsdienst je Punktspieler beträgt fünf Stunden.

 

Aktion "Deutschland spielt Tennis" und Saisoneröffnungsturnier für Jedermann

Termin: 26.04.2015, ab 11:00 Uhr
Die Tennissparte eröffnet den Start in die sportliche Sommersaison 2015 und lädt alle Tennisinteressierten ein, dabei zu sein.
Wir bieten allen Besuchern der Anlage in der Jahnstraße (beim Waldstadion) die Gelegenheit, die Attraktivität des Tennissports kennenzulernen.
Hinweise: "Deutschland spielt Tennis"

 

Erneuter Aufstieg Herren 40 in die Nordliga !

Die Mannschaft Herren 40 konnten auch in der Wintersaison gemeinsam mit den Spielern vom TC Seppensen den Aufstieg in die Nordliga erreichen.
Herzlichen Glückwunsch !
Das entscheidene Aufstiegsspiel konnte erfolgreich beendet werden.

 

Aufstieg Herren 40 in die Nordliga !

Das Aufstiegssspiel der Herren 40 gegen den Braunschweiger THC konnte der TuS Harsefeld mit 5-4 gewinnen.
Herzlichen Glückwunsch !
Nach sehr spannenden Einzeln stand es 3-3. In den abschließenden Doppeln wurde der Erfolg perfekt gemacht.

Die Mannschaft spielt dann nächste Saison in der zweithöchsten Spielklasse in Deutschland (für Altersklasse 40). Die "Spielgemeinschaft" mit dem TC Seppensen hat sich somit ausgezahlt.

 

Family Day 06.09.2014

Der 1. Family-Day fand erstmals am Samstag, 06. September 2014 auf der Tennisanlage statt.

 


OPENING Turnier am 30.08. nach Platzaufbereitung

Bei wunderbarem Wetter konnten die aufbereiteten Plätze im Rahmen eines Doppelturniers ausgiebig getestet werden.

 

Große Erfolge beim Buxtehuder Stadtpokal für TuS

Beim größten Tennisturnier im Kreis Stade (über 190 Teilnehmer/innen) konnte der TuS Harsefeld große Erfolge einfahren.
Lisa Tipke holte im Damen Einzel ihren 7. Has-und-Igel-Pokal. Im Finale Mixed-Doppel unterlag sie leider mit Ihrem Vater Reinhard knapp im Match-Tiebreak.
Ebenfalls sehr erfolgreich verlief das Turnier für den Herren 40 Spieler Sebastian Grupe. Mit einer starken kämpferischen Leistung konnte er im Finale den ehemaligen Harsefelder Spieler Nils Langner im Match-Tiebreak besiegen und wurde erstmals Buxtehuder Stadtmeister. Doch damit nicht genug, im Herren 30 Doppel gewann er mit seinem Partner Thorsten Kaufmann ebenfalls. Thorsten Kaufmann erreichte zudem den 3. Platz in der Konkurrenz Herren 30 LK15+.
Ebenfalls einen hervorragenden 3. Platz konnte Alexander Noack bei den Herren LK15+ erzielen.
Weitere Teilnehmer des TuS Harsefeld:

  • Christian Gronwald: 1. Runde Herren 40 (danach leider krank)
  • Gerd Teipelke: 2. Runde Herren 50 LK15+ (verletzungsbedingt nicht angetreten)
  • Reinhard Tipke: 1. Runde Herren 55, 2. Mixed Doppel
 

Internationaler Erfolg Dirk Meibohm

Einen sehr gutes Ergebnis konnte der TuS-Spieler Dirk Meibohm bei den Internationalen Dutch Open Seniors Championships in den Niederlanden erzielen.

Er konnte sich bis in das Finale durchkämpfen und unterlag dort erst dem deutschen Spitzenspieler der Männer 35 Manuel Pfeiffer (aktuelle Nr. 46 der Senior Weltrangliste).

 

 
Homepage Besucherzähler
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü